Datenschutz

 

Wir wissen Ihr Vertrauen zu würdigen und wenden äußerste Sorgfalt und hohe Sicherheitsstandards an, um Ihre persönlichen Daten vor unbefugten Zugriffen zu schützen. Die Verarbeitung personenbezogener Daten auf unserer Webseite erfolgt im Einklang mit den Vorschriften des bis zum 24.05.2018 geltenden Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) und der ab dem 25.05.2018 geltenden Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO).

 

Verantwortliche Stelle


Verantwortliche im Sinne des BDSG bzw. der DS-GVO ist die
Malerwerkstätte Munz

Wolfgang Munz

Scheffelstr. 4

74405 Gaildorf
 


Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:

Malerwerkstaettemunz@gmx.de

 

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten


Bei der Datenverarbeitung werden Ihre schutzwürdigen Belange gemäß den gesetzlichen Bestimmungen immer berücksichtigt. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen einer Kontaktaufnahme (wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Anschrift) freiwillig mitteilen. Wir verwenden, die von Ihnen mitgeteilten Daten, ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Fragen. Nach Beantwortung der Fragen werden Ihre Daten für  weitere Verwendung nicht mehr genutzt und gesperrt, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Verwendung Ihrer Daten eingewilligt haben.

Unter Geltung der DS-GVO ist die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung Art. 6 Abs. (1) Satz 1 lit. b) DS-GVO.

 

 

Einsatz von Cookies

 

Bei den Besuch unserer Webseite werden keine Cookies verwendet

Unter Geltung der DS-GVO ist die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung § 15 Abs. (1) TMG.

 

 

Einsatz von Google-Maps


Diese Webseite nutzt die Komponente "Google Maps" zur Darstellung von Plänen, betrieben von der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, (Google). Bei jedem Aufruf der von "Google Maps" wird von Google ein Cookie gesetzt, um bei der Anzeige der Seite, auf der die Komponente "Google Maps" integriert ist, Nutzereinstellungen und Daten zu verarbeiten. Dieses Cookie wird im Regelfall nicht durch das Schließen des Browsers gelöscht, sondern läuft nach einer bestimmten Zeit ab, soweit es nicht von Ihnen zuvor manuell gelöscht wird. Wenn Sie mit dieser Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, so besteht die Möglichkeit, den Service von "Google Maps" zu deaktivieren und auf diesem Weg die Übertragung von Daten an Google zu verhindern. Dazu müssen Sie die Java-Script-Funktion in Ihrem Browser abschalten. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die "Google Maps" nicht oder nur eingeschränkt nutzen können.

Die Nutzung von "Google Maps" und der über "Google Maps" erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen http://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html sowie der zusätzlichen Geschäftsbedingungen für "Google Maps" https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

Unter Geltung der DS-GVO ist die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung § 15 Abs. (3) Satz 1 TMG.

 

 

Nutzung unseres Online-Kontaktformulare


Bei Nutzung des Online-Kontaktformulare erheben wir personenbezogene Daten (wie bspw. Ihren Namen, Adresse, Telefonnummer und Ihre E-Mail Adresse) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Ihre personenbezogenen Daten nutzen wir nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Ihre Daten werden anschließend gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

Unter Geltung der DS-GVO ist die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung Art. 6 Abs. (1) Satz 1 lit. b) DS-GVO.

 


Unsere Sicherheits-Standards


Wir sichern unsere Webseite und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

Recht zur Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten gemäß BDSG

Nach dem BDSG haben Sie auf Antrag ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

 

 

Erfüllung von Informationspflichten nach der DS-GVO:


Unter Geltung der DS-GVO stehen Ihnen die folgenden gesetzlichen Betroffenenrechte zu, sofern deren Voraussetzungen vorliegen:
 

·        Recht auf Auskunft über Ihre bei uns gespeicherte Daten gemäß Art. 15 DS-GVO,

·        Recht auf Berichtigung unzutreffender Daten gemäß Art. 16 DS-GVO,

·        Recht auf Löschung der bei uns gespeicherten Daten gemäß Art. 17 DS-GVO,

·        Recht auf Einschränkung der Verarbeitung der bei uns gespeicherten Daten          gemäß  Art. 18 DS-GVO,

·        Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DS-GVO,

·        Recht auf Beschwerde bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde gemäß Art. 77 DS-GVO, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen Vorschriften der DS-GVO verstößt.

Hier finden Sie uns


Scheffelstr. 4
74405 Gaildorf

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

07971 / 8207

 

 

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.